Rückblick

Am 29. September 2020 besuchte Slow Food Braunschweiger Land das Klostergut Dibbesdorf zum Thema: "Projekt eigener Bauernhof – Junge Landwirte stellen Ihren Betrieb vor".


Davon berichtet Uwe Meier im Braunschweig Spiegel:

Klostergut und SlowFood – Dibbesdorf im Zentrum nachhaltiger Kultur

Das passte zusammen. Es trafen sich die enkeltauglichen Kulturen unserer Stadt. SlowFood machte eine Betriebsbesichtigung beim Klostergut Dibbesdorf, das nach BIO-LAND-Richtlinien produziert. Diese Demonstration der Nachhaltigkeit war ein Treffen im Zentrum braunschweigischer Kultur! Denn „agricultur“ auf der Grundlage einer zukunftsorientierten Agrarethik zum Anfassen, gibt es in Braunschweig nur in Dibbesdorf, im Biolandbetrieb von Luisa Garbe und Jannes Wehmann.

Weiterlesen beim Braunschweig Spiegel...

 

 

Hinweis: Coronabedingt...

...finden weniger Termine statt. Wir veröffentlichen hier Termine, die uns die Veranstalter mitgeteilt haben. Im Zweifel bitte dort informieren, ob sie stattfinden!

 

 

Dauerhafte Termine 2020

Mahnwache der BISS vor Atomfirma Eckert&Ziegler

Wöchentliche Mahnwache der Bürgerinitiative StrahlenSchutz Braunschweig (BISS): jeden Montag (außer Feiertage) von 16.00 bis 17.00 vor dem Gelände; Ort: Harxbütteler Straße / Ecke Gieselweg in Braunschweig-Thune - coronabedingt mit leichten Änderungen: nicht mehr als 15 Personen; 1,5 m Abstand; bitte Mund-Nasenschutz mitbringen!

 

Mahnwache der WAAG zu ASSE II & Co

Immer am ersten Montag des Monats ab 18 Uhr, Wolfenbüttel, Fußgängerzone - vor Bankhaus Seeliger (Lange Herzogstraße 63). Sollte dort aufgrund der Baustelle Platzmangel bestehen, ausweichen auf den Stadtmarkt, der gleich nebenan liegt. Coronabedingt: entsprechender Abstand und mit Mund- und Nasenschutz. Wolfenbütteler AtomAusstiegsGruppe (WAAG)

 

Pilz-Fundberatung

Durch Dr. Ricarda Meyer (Pilzsachverständige der Deutschen Gesellschaft für Mykologie) nach telefonischer Absprache unter: 0171 – 1 95 97 96.

 

ADFC, Kreisverband Braunschweig

Radtouren

 

ADFC, Kreisverband Wolfenbüttel

Radtouren

 

 

Termine Oktober 2020

Anfang September bis Ende Oktober

Streuobsthelden - Mosterei für Äpfel, Birnen und Quitten
Sottmar | Heiningen, 0157-34 72 31 96
Online Termine buchen: www.streuobsthelden.de

 

mittwochs 05.08.-21.10.2020, 18-19 Uhr
Online Veranstaltungsreihe Atommüll - Über GAUkeleien und KERNkompetenzen
2022 sollen die letzten Atomkraftwerke in Deutschland abgeschaltet werden. Doch der Ausstieg ist noch lange nicht das Ende der Geschichte. Wie kann der Atommüll über mindestens 1 Million Jahre sicher gelagert werden? In einer Online-Veranstaltungsreihe des Atommüllreports erfahren Sie von ausgewiesenen Expert*innen Wissenswertes über die Wirkung radioaktiver Strahlung, die Probleme bei der Atommülllagerung und der Standortsuche für ein tiefengeologisches Lager. Anhand der existierenden Projekte ASSE II, Schacht KONRAD und Gorleben wird deutlich, wie es nicht funktioniert. Weitere Themen sind die Zwischenlagerung, der Uranabbau und die Kosten der Atommülllagerung.
mehr beim Atommüllreport... (dort Adressen zur Anmeldung)

 

Fr. 2.10.2020, 19 Uhr
Die Geschichte der Treuhand
Der deutsche Goldrausch - die Eliminierung der ostdeutschen Industrie

Der Film beschreibt die Arbeit der Treuhand, den Verkaufund die schnelle Abwicklung der ostdeutschen Betriebe. 95% der ostdeutschen Betriebe wurden an Westdeutsche und Ausländer verkauft, zu einem großen Teil stillgelegt. 2,5 Mio. Arbeitsplätze wurden vernichtet.Die Treuhand war dem Bundesfinanzministerium unterstellt, Bundeskanzler Kohl hatte/ nahm direkten Einfluss darauf. Der Umgang Westdeutschlands mit der DDR, die radikale Privatisierung des Volkseigentums, hat Folgen für die innenpolitische Situation im gegenwärtigen Deutschland.

Unter Coronabedingungen ist die Teilnehmerzahl auf 40 begrenzt.
Eine Anmeldung ist nicht nötig, wir bitten die Teilnehmer, sich  vor Ort in Listen einzutragen.

Ort: Brunsviga (Kleiner Saal), Karlstraße 35, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum BS e.V., Friedensbündnis Braunschweig

 

Sa. 03.10.20, 11.00 – 12.30 Uhr
Dowesee und geologische Schaumauer - eine Zeitreise
Mit einem Spaziergang im Schul- und Bürgergarten Dowesee wird die Erd- und Landschaftsge-schichte des Dowesees erkundet. Dieser ist durch Ablaugungen im darunter liegenden Salzstock von Bechtsbüttel entstanden.
Führung: Dr. Stefanie Bucher-Pekrun
Treffpunkt: Schul-und Bürgergarten Dowesee; Doweseeweg 3, Braunschweig; Freifläche vor dem Gärtnerhaus
Kosten: Spende erwünscht
Veranstalter: Geopark und Förderverein Dowesee
Anmeldung unter Tel. 05353-3003 oder info(at)geopark-hblo.de

 

Sa. 03. Oktober 2020, ab 18:00 Uhr
40 Jahre braunschweiger forum Jubiläumsprogramm
Beleuchtungsaktion an der Echo-Brücke
Künstlerische Illumination des Bogens der Echo-Brücke mit kulturellem Begleitprogramm.
Ort: Echo-Brücke, Kennelweg, www.bs-forum.de

Sa. 03.10.2020, 10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr
Ganztägiger Minimalize-it Workshop - tauche ein in die Welt des Minimalismus!
Wo: Kufa Haus, Westbahnhof 13, 38118 Braunschweig.
Was: An dem Samstag ist ein ganztägiger Minimalize-it Workshop geplant, bei dem das Thema „Minimalismus“ auf unterschiedliche Art betrachtet, Dinge ausprobiert und in Einzelgesprächen nach Hürden und Blockaden geschaut werden soll, mit dem Ziel, individuelle Lösungsansätze für jeden Einzelnen zu finden.
Außerdem wird es um Fengshui, minimalistische Raumgestaltung und den Kleiderschrank gehen. Neben einer Getränke- und Kleidertauschbar, ist auch ein gemeinsames Mittagsessen mit Pizza, Kaffee und Tee geplant.
Teilnehmerbeitrag: 90,- Euro.
Ausführliche Informationen und Anmeldung bei Astrid Hilmer unter: a.hilmer(at)r-eka.de.
Weitere Infos auch hier: www.r-eka.de/minimalize-it

Di. 6.10.2020
Most-Express - Naturreiner Saft vom eigenen Obst
Evessen, Obsthof Halbhuber
0176-77 04 13 65
www.most-express.de


Mi. 07.10.2020
Muckefuck und Co.
Volkshochschule Braunschweig - Stadtgarten Bebelhof
Kurs-Nr. RUB50

mehr...

 

Sa. 10.10.20, 15.00 – 17.30 Uhr
Urzeitmeer in Hondelage – Ammoniten und Donnerkeile aus dem Jura
Mit Hammer und Meißel gehen wir gemeinsam auf Entdeckungsreise, finden jede Menge Fossilien und erfahren Interessantes über das Leben im Urzeitmeer. Diese Veranstaltung ist für Kinder und ihre Väter.
Leitung: Dr. Stefanie Bucher-Pekrun
Treffpunkt: Parkplatz am Tränkeweg (Sportplatz) in Hondelage
Kosten: 21 € für Vater + Kind
Mitzubringen: Festes Schuhwerk, Sammelbehältnis
Veranstalter: Haus der Familie Braunschweig, in Kooperation mit dem Geopark und dem Förderkreis Umwelt- und Naturschutz (FUN) Hondelage e.V.
Anmeldung: www.hdf-braunschweig.de, Haus der Familie, Alte Waage 15, 38100 Braunschweig

 

Sa. 10. Oktober 2020
Waldführung FriedWald Elm
WALD IST LEBEN. Besuchen Sie uns im FriedWald Elm bei Langeleben.
Lernen Sie bei einer kostenlosen Waldführung den FriedWald kennen. Erfahrene FriedWald-Förster zeigen Ihnen den Wald und beantworten alle Fragen rund um Baumbestattung, Vorsorge und Beisetzungsmöglichkeiten.
Beginn ist um 14 Uhr. Jetzt informieren und anmelden: 06155-848-200 oder www.friedwald.de/elm

 

So. 11.10.2020, 11 Uhr
Sonntagsfrühstück im „Fräulein Wunder“
Im Oktober wollen wir gemeinsam ein Frühstück im Café „Fräulein Wunder“ genießen – mal eine „Tafelrunde“ am Vormittag… Uns erwarten frisch gebackene Brötchen und handgemachte Brotaufstriche, die die Chefin, Frau Linda Grimm, selbst backt bzw. herstellt. Das „Fräulein Wunder“ (Ratsbleiche 1, Braunschweig) steht in der Nachfolge des legendären „Café Grec“ und hat sich schnell einen Namen gemacht, obwohl es – recht ungewöhnlich – bereits 14.00 Uhr schließt. Kein Wunder(!), denn auch das gemütliche Ambiente mit
Vintage-Möbeln und der gute Service locken bei diesem Familienbetrieb. 
Uns erwartet ein leckeres Frühstücksangebot inkl. diverser Heißgetränke zu einem Festpreis von 14,90 € an zwei für uns reservierten Tischen, sodass wir zwanglos durchprobieren können. Zwischendurch erfahren wir von Frau Grimm einiges über die Historie und Philosophie ihres Cafés.
Bitte anmelden per Mail bis zum 04.10.2020 bei Karola Hille: karmarhille(at)arcor.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 
Veranstalter: Slow Food Braunschweiger Land

 

So. 11.10.2020

Apfeltag im Stadtgarten Bebelhof
Volkshochschule Braunschweig - Stadtgarten Bebelhof
Kurs-Nr. RUB55

mehr...

 

Mo. 12.10.2020
Den Garten ökologisch winterfest machen
Volkshochschule Braunschweig - Stadtgarten Bebelhof
Online-Kurs-Nr. RUB92CL

mehr...

 

Do. 15.10.2020
Vortrag des Friedenszentrums Braunschweig e.V. fällt aus, da der Referent aus gesundheitlichen Gründen abgesagt hat

Do. 15.10.2020
Wildkräuter-Leckereien
Volkshochschule Braunschweig - Stadtgarten Bebelhof
Kurs-Nr. RUB60

mehr...

 

Fr. 16.10.2020
„Mundraub“-Fahrradtour
Volkshochschule Braunschweig - Stadtgarten Bebelhof
Kurs-Nr. RUB65

mehr...

 

Sa. 17.10.2020
Ganzheitliche Permakultur
Volkshochschule Braunschweig - Stadtgarten Bebelhof
Kurs-Nr. RUB67

mehr...

 

Di. 20.10.2020
Most-Express - Naturreiner Saft vom eigenen Obst
Evessen, Obsthof Halbhuber
0176-77 04 13 65
www.most-express.de

 

Di. 20.10.2020
GESELLSCHAFT - Alltag zwischen digital und analog
DIGITAL DIENSTAG, Haus der Wissenschaft
Beim Digital Dienstag dreht sich alles um die Herausforderungen und Möglichkeiten der digitalen Transformation. Die Themenschwerpunkte liegen dabei in den Bereichen digitale Bildung, Informationstechnologie und neue Arbeitswelten u.v.m. Wer Lust hat auf spannende Vorträge, Einblicke und Hintergrundwissen zur Digitalisierung, ist hier genau richtig aufgehoben und herzlich willkommen. Bei kühlen Getränken und Pizza können Besucher*innen nicht nur von Expert*innen lernen, sondern sich auch mit ihnen vernetzen.

Aufgrund der Corona-Pandemie kann der Digital Dienstag momentan nicht wie gewohnt im TRAFO Hub stattfinden. Alternativ werden die Termine bis auf Weiteres online stattfinden.

mehr...


Donnerstag, 22. Oktober 2020, 19:30 – 21.00 Uhr
40 Jahre braunschweiger forum Jubiläumsprogramm
Film - Stimmen einer Straße
Präsentation des Films von Helga Weiss über die Wohnsituation in der Jahnstraße (»Die Bronx von Braunschweig«) aus dem Jahr 1993, anschl. Diskussion.
Ort: KufA-Haus, Westbahnhof 13
Einlass ab 19:00 Uhr
www.bs-forum.de

 

Do. 22.10.2020
Exoten für die Küche 3 - Anbautipps mit Verkostung
Volkshochschule Braunschweig - Stadtgarten Bebelhof
Kurs-Nr. RUB70

mehr...

Sa. 24. Oktober 2020
Waldführung FriedWald Elm
WALD IST LEBEN. Besuchen Sie uns im FriedWald Elm bei Langeleben.
Lernen Sie bei einer kostenlosen Waldführung den FriedWald kennen. Erfahrene FriedWald-Förster zeigen Ihnen den Wald und beantworten alle Fragen rund um Baumbestattung, Vorsorge und Beisetzungsmöglichkeiten.
Beginn ist um 14 Uhr. Jetzt informieren und anmelden: 06155 848-200 oder www.friedwald.de/elm

 

Sa. 24.10.2020, 14-16.30 Uhr
Waldforum-Juniortag: Tierspuren erkennen und in Gips gießen
Welche Fährte gehört zu welchem Tier? Am Ende des Kurses wirst du es wissen. Denn im Waldforum werden wir uns mit Tieren des Waldes und ihren Pfoten vertraut machen. Der Dachs mit seinen langen Krallen, der Braunbär mit seinen mächtigen Pranken (man ahnt schnell, warum er keinen Gegner fürchten muss), der Wolf (oh, sieht ja aus wie ein Hund), die Marderbande mit fünf Zehen, die Katzen Luchs und Wildkatze, die ihre Krallen einziehen….Danach kann jeder sich aus Gips eigene Pfotenabdrücke erstellen – bitte Kleidung anziehen, die richtig schmutzig werden darf.
Kosten: 9,00 € /Kind + 3,00 € Materialkosten
Für Kinder ab 7 Jahren
Waldforum Riddagshausen
mehr...


So. 25.10.20, 16.00 – 18.00 Uhr
Abschalten, Wahrnehmen, Auftanken – Waldspaziergang im Dorm
Ein achtsamer Spaziergang mit Ruhe- und Gesprächspausen bietet Möglichkeiten des Austausches über Natur und Geologie. Bewusste Wahrnehmung der Umgebung öffnet und stärkt die Sinne.
Leitung: Elke Haasler-Hagendorff
Treffpunkt: Parkplatz an der Kreisstraße 12, ca. 1,2 km östlich von Groß Steinum, Kosten: Spende erwünscht
Mitzubringen: festes Schuhwerk, ggf. etwas zu trinken
Veranstalter: Geopark und Naturpark Elm-Lappwald in Kooperation mit der LEB, Anmeldung unter Tel. 05353 3003 oder info(at)geopark-hblo.de

 

Mi. 28.10.2020, 19.30 Uhr - Livestream-Serie
Die Welt im Blick - Wildes Patagonien
In der zweiten Folge der Reihe erzählt Naturfotograf und Umweltaktivist Markus Mauthe von seiner Reise nach Patagonien. Als Gast wird Martin Kaiser, Geschäftsführer von Greenpeace Deutschland, live dazu geschaltet.
mehr...


Do. 29.10.2020, 19.00 - 21.15 Uhr
WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS
»Zu Funktion und Stellenwert von Sanktionen in den internationalen Beziehungen«
Referent: Ingar Solty - Vortrag mit Diskussion - Ort: VHS Braunschweig, Alte Waage 15 - Dachgeschoss - Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.
- Eintritt frei -

Termine November 2020

Di. 10.11.2020
Wildkräuter-Leckereien
Volkshochschule Braunschweig - Stadtgarten Bebelhof
Kurs-Nr. RUB75

mehr...

 

Di. 10.11.2020, 18-19.30 Uhr
Landwirtschaft
DIGITAL DIENSTAG, Haus der Wissenschaft
Beim Digital Dienstag dreht sich alles um die Herausforderungen und Möglichkeiten der digitalen Transformation. Die Themenschwerpunkte liegen dabei in den Bereichen digitale Bildung, Informationstechnologie und neue Arbeitswelten u.v.m. Wer Lust hat auf spannende Vorträge, Einblicke und Hintergrundwissen zur Digitalisierung, ist hier genau richtig aufgehoben und herzlich willkommen. Bei kühlen Getränken und Pizza können Besucher*innen nicht nur von Expert*innen lernen, sondern sich auch mit ihnen vernetzen.
Aufgrund der Corona-Pandemie kann der Digital Dienstag momentan nicht wie gewohnt im TRAFO Hub stattfinden. Alternativ werden die Termine bis auf Weiteres online stattfinden.
mehr...


Do. 12.11., Sa. 14.11., So. 15.11. und Do. 19.11.2020
Waldpädagogik in Theorie und Praxis für berufliches und ehrenamtliches
Arbeiten

Ort: Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
Anmeldung: Förderverein Waldforum, Frau Mahn: 0531/70748-33,
waldforum(at)gmx.de
Kosten: 130,00 €
Weitere Informationen...


Sa. 14. November 2020
Waldführung FriedWald Elm bei Langeleben
WALD IST LEBEN. Besuchen Sie uns im FriedWald Elm bei Langeleben.
Lernen Sie bei einer kostenlosen Waldführung den FriedWald kennen. Erfahrene FriedWald-Förster zeigen Ihnen den Wald und beantworten alle Fragen rund um Baumbestattung, Vorsorge und Beisetzungsmöglichkeiten.
Beginn ist um 14 Uhr. Jetzt informieren und anmelden: 06155 848-200 oder www.friedwald.de/elm

Mo. 16.11.2020

Günstige, umweltfreundliche Haushaltsprodukte
Volkshochschule Braunschweig - Stadtgarten Bebelhof
Online-Kurs-Nr. RUB95CL

mehr...

 

Mi. 18.11.2020, 17.30-19 Uhr
Waldwissen-Vortragsreihe: Mykorrhizapilze – versteckte Diversität im Boden
Mykorrhizapilze bilden Symbiosen mit Baumwurzeln. Bäume und Waldboden sind über eine Vielzahl unterschiedlicher Pilze miteinander verbunden. Welche Funktionen haben die Mykorrhizapilze? Wieviel verschiedene Arten gibt es? Ist die Biodiversität von Mykorrhizapilzen für Wälder wichtig? Welchen Einfluss hat der Klimawandel auf die Pilzartenvielfalt und durch welche Maßnahmen kann die Pilz-Biodiversität gefördert werden? All diese Fragen sollen im Rahmen des Vortrags und der Diskussion besprochen werden.
Referentin: Prof. Dr. Andrea Polle, Forstbotanik und Baumphysiologie, Universität Göttingen
Ort: Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig (Buslinie 418 „Grüner Jäger“)
Freier Eintritt
mehr...


Do 19.11.2020, 19.00 - 21.15 Uhr
WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS
»Israelkritik gleich Antisemitismus?«
Referent: Lothar Zechlin - Vortrag mit Diskussion - Ort: VHS Braunschweig, Alte Waage 15 - Dachgeschoss - Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.
- Eintritt frei -

 

Sa. 21.11.2020, 14.00 Uhr
Geologische Stadtführung zu historischen Gebäuden in der Innenstadt Braunschweigs
Steine in unserer Stadt - Wo kommen sie her? - Wo wurden sie verbaut?
Führung: Susanne Schroth
Treffpunkt: Löwendenkmal
Veranstalter: Geopark und Braunschweig Stadtmarketing
Anmeldung: Tourist-Info Braunschweig, Kleine Burg 14, Tel. 0531/4702040
Kosten: 8,50 €/Person

 

Sa. 21.11.2020, 15-17.30 Uhr
Waldwissen - Juniortag: “Winterwald und Eulenruf”
Wenn es im Winter früh dunkel wird und Nebel und Kälte durch den Wald ziehen, beginnt eine geheimnisvolle Zeit. Auf unserem Streifzug wollen wir den Wald erkunden und einen schaurig-schönen Nachmittag verbringen.
Bitte Rucksackverpflegung und Taschenlampe mitbringen.
Kosten: 9,00 €
Für Kinder ab 7 Jahren
Leitung: Ute Kabbe (zertifizierte Waldpädagoge)
Treffpunkt: Wolfenbüttel – Lechlumer Holz, Eingang LÖWE-Pfad (Parkplatz Ecke Neuer Weg/Waldweg, gegenüber Fitness-Studio)
Veranstalter: Förderverein Waldforum Riddagshausen e.V., in Kooperation mit dem Walderlebniszentrum Waldforum Riddagshausen der Niedersächsischen Landesforsten; unterstützt von der Bürgerstiftung Braunschweig, der Maue-Stiftung, Thönebe-Stiftung und der Öffentlichen Versicherung Braunschweig
Anmeldung bis eine Woche vorher im Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig, Tel.: 0531 / 707 48-33 oder online
mehr...


Sa. 28. November 2020
Waldführung FriedWald Elm bei Langeleben
WALD IST LEBEN. Besuchen Sie uns im FriedWald Elm bei Langeleben.
Lernen Sie bei einer kostenlosen Waldführung den FriedWald kennen. Erfahrene FriedWald-Förster zeigen Ihnen den Wald und beantworten alle Fragen rund um Baumbestattung, Vorsorge und Beisetzungsmöglichkeiten.
Beginn ist um 14 Uhr. Jetzt informieren und anmelden: 06155 848-200 oder www.friedwald.de/elm

 

Sa. 28.11.20 von 14.00 - 16.00
Kräuterspaziergang Winter
Wir machen uns auf die Suche nach Kräutern, die auch im Winter zu ernten sind und uns in dieser Jahreszeit mit wichtigen Vitaminen versorgen. Es ist erstaunlich, dass manches Pflänzchen auch den Winter überdauert und uns in dieser Zeit zur Verfügung steht. Zum Abschluss gibt es - wie immer - eine kleine Überraschung.
Treffpunkt: Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
Kosten: 5 €
Anmeldung: Nicht erforderlich, bitte rechtzeitig am Treffpunkt einfinden!
Naturpädagogik Gisela Stöckmann


So. 29.11.2020, 10.00 – 12.00 Uhr
Abschalten, Wahrnehmen, Auftanken - Waldspaziergang im Dorm
Ein achtsamer Spaziergang mit Ruhe- und Gesprächspausen bietet Möglichkeiten des Austausches über Natur und Geologie. Bewusste Wahrnehmung der Umgebung öffnet und stärkt die Sinne.
Leitung: Elke Haasler-Hagendorff
Treffpunkt: Parkplatz an der Kreisstraße 12, ca. 1,2 km östlich von Groß Steinum
Veranstalter: Geopark und LEB
Anmeldung: Geopark-Geschäftsstelle, Tel. 05353 3003 oder info(at)geopark-hblo.de
Kosten: Spende erbeten

 

So. 29.11.2020, 16-18.30 Uhr
Vollmond-Nacht in der Buchhorst
Wir erleben bei dieser naturkundlichen Nachtwanderung die besondere Atmosphäre des Waldes bei Vollmond. Wir nutzen unsere Sinne und ertasten und erriechen die Natur. Etwas Mut gehört schon dazu, wenn wir auf einem Leuchtpfad wandeln und mit dem Nachtsichtgerät  die Geheimnisse der Nacht erforschen. Wir suchen den Buchhorst-Schatz und zum Abschluss erhält jeder Teilnehmer sein persönliches Nacht-Diplom.
Referenten: Anne-Gret Denecke und Uwe Klameth (Waldpädagogen)
Treffpunkt: BS- Buchhorst / Waldparkplatz Höseweg (gegenüber Ebertallee 45a)
Kosten: Kinder 5,00 €, Erwachsene 10,00 €
Anmeldung unter Tel.: 0170 / 83 03 950 (Anne-Gret Denecke)
Veranstalter: Förderverein Waldforum Riddagshausen e.V. in Kooperation mit dem Walderlebniszentrum Waldforum Riddagshausen, unterstützt durch die Ländliche Erwachsenenbildung und der Öffentlichen Versicherung Braunschweig

 

 

Termine Dezember 2020

Di. 01.12.2020, 18-19.30 Uhr
Gesundheit und Medizin
DIGITAL DIENSTAG, Haus der Wissenschaft
Beim Digital Dienstag dreht sich alles um die Herausforderungen und Möglichkeiten der digitalen Transformation. Die Themenschwerpunkte liegen dabei in den Bereichen digitale Bildung, Informationstechnologie und neue Arbeitswelten u.v.m. Wer Lust hat auf spannende Vorträge, Einblicke und Hintergrundwissen zur Digitalisierung, ist hier genau richtig aufgehoben und herzlich willkommen. Bei kühlen Getränken und Pizza können Besucher*innen nicht nur von Expert*innen lernen, sondern sich auch mit ihnen vernetzen.
Aufgrund der Corona-Pandemie kann der Digital Dienstag momentan nicht wie gewohnt im TRAFO Hub stattfinden. Alternativ werden die Termine bis auf Weiteres online stattfinden.
mehr...

 

Sonntag, 06. Dezember 2020, 11.00 – 16.00 Uhr
Familiensonntag: “Wildwechsel”
„Weihnachts-Wichtel-Wanderung“ – Familien-Erlebnisführung um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr mit Ute Kabbe (Waldpädagogin)
Jagdhornbläser und Wild küchenfertig zerwirken um 12.00 Uhr mit Boris Borreck und Uwe Klameth (Waldpädagogen)
Kinder-Kreativaktion mit Wittmute Malik (Kunstpädagogin)
frische Waffeln, Braunschweig-Biokaffee, Wildwürstchen, hausgebackener Kuchen
Ort: Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig (Buslinie 418 „Grüner Jäger“)
Veranstalter: Niedersächsische Landesforsten/Walderlebniszentrum Waldforum Riddagshausen
Keine Anmeldung, Eintritt frei
mehr...


Sa. 12. Dezember 2020
Waldführung FriedWald Elm bei Langeleben
WALD IST LEBEN. Besuchen Sie uns im FriedWald Elm bei Langeleben.
Lernen Sie bei einer kostenlosen Waldführung den FriedWald kennen. Erfahrene FriedWald-Förster zeigen Ihnen den Wald und beantworten alle Fragen rund um Baumbestattung, Vorsorge und Beisetzungsmöglichkeiten.
Beginn ist um 14 Uhr. Jetzt informieren und anmelden: 06155 848-200 oder www.friedwald.de/elm

 

So. 20.12.2020, 10.00 - 12.00 Uhr
Abschalten, Wahrnehmen, Auftanken - Waldspaziergang im Dorm
Ein achtsamer Spaziergang mit Ruhe- und Gesprächspausen bietet Möglichkeiten des Austausches über Natur und Geologie. Bewusste Wahrnehmung der Umgebung öffnet und stärkt die Sinne.
Leitung: Elke Haasler-Hagendorff
Treffpunkt: Parkplatz an der Kreisstraße 12, ca. 1,2 km östlich von Groß Steinum
Veranstalter: Geopark und LEB
Anmeldung: Geopark-Geschäftsstelle, Tel. 05353 3003 oder info(at)geopark-hblo.de
Kosten: Spende erbeten

 

So. 27.12.2020, 16-18.30 Uhr
Vollmond-Nacht in der Buchhorst
Wir erleben bei dieser naturkundlichen Nachtwanderung die besondere Atmosphäre des Waldes bei Vollmond. Wir nutzen unsere Sinne und ertasten und erriechen die Natur. Etwas Mut gehört schon dazu, wenn wir auf einem Leuchtpfad wandeln und mit dem Nachtsichtgerät  die Geheimnisse der Nacht erforschen. Wir suchen den Buchhorst-Schatz und zum Abschluss erhält jeder Teilnehmer sein persönliches Nacht-Diplom.
Referenten: Anne-Gret Denecke und Uwe Klameth (Waldpädagogen)
Treffpunkt: BS- Buchhorst / Waldparkplatz Höseweg (gegenüber Ebertallee 45a)
Kosten: Kinder 5,00 €, Erwachsene 10,00 €
Anmeldung unter Tel.: 0170 / 83 03 950 (Anne-Gret Denecke)
Veranstalter: Förderverein Waldforum Riddagshausen e.V. in Kooperation mit dem Walderlebniszentrum Waldforum Riddagshausen, unterstützt durch die Ländliche Erwachsenenbildung und der Öffentlichen Versicherung Braunschweig