Guter Rat für alle(s)?

Kommunalwahl 2016

Ausgabe 05/2016 (September/Okitober 2016)

(Fett markierte Artikel sind unter „Leseproben“ aufgeführt)

Inhalt

Editorial
Guter Rat für alle(s)?3
Titel
Wir erwarten Transparenz und Teilhabe4
Stadtplanung zwischen Vision und Profitgier8
Klimaschutz vor Ort10
Wird Braunschweig mobil?12
Naturschutz in Braunschweig14
Was die Stadt tun könnte17
Sie bringen Braunschweig voran!18
Mehr als nur Volksentscheide20
Licht und Schatten22
Braunschweig 2030: Wie können wir die Vision umsetzen?24
Jede Stimme zählt!25
Aktuelles
Fairer Handel wirkt!26
Der siebte Slow Food Genussmarkt Braunschweiger Land26
Professor Johannes Hirata zu „Wirtschaft, Glück und Gerechtigkeit“27
Pro und Kontra TTIP27
Die Randspalte27
Hintergrund
Es geht um Landschaft und Artenschutz28
Politik
Außer Spesen nichts gewesen32
Regionales
Zielt der Betreiber absichtlich daneben?34
Industrie zwischen Thiede und Timmerlah?35
Weg mit dem Ölper Knoten!36
Plädoyer für urban-ökologische Vielfalt38
Service
Zu gesund ist nicht gesund39
Naturtipp:
Alt wie ein Baum ...40
Termine42
Adressen46
Impressum2
Das Letzte
Wo bleiben die Jungen?47

Leseproben

    Nutzungsbedingungen

    Die Leseproben aus der Umweltzeitung können Sie frei herunterladen und für private und persönliche Zwecke beliebig nutzen, worüber wir uns freuen.

    Bei nicht kommerzieller Nutzung z.B. im Unterricht, in Arbeiten oder eigenen Veröffentlichungen, bitten um eine korrekte Quellenangabe inkl. Nennung des Autoren oder der Autorin, die den Artikel verfasst hat - gleiches gilt auch für Bildquellen. Wir freuen uns, wenn Sie uns ein Belegexemplar oder - bei Nutzung im Web - einen Link zusenden. Bei Fotos in den Artikeln weisen wir daraufhin, dass dort alle Urheberrechte bei den Bildautoren liegen, deren Einwilligung von Ihnen eingeholt werden muss.

    Bei kommerzieller Nutzung oder auch Nachdruck ist eine ausdrückliche Genehmigung der Herausgeber der Umweltzeitung erforderlich, diese erfragen Sie bitte per Mail über das Umweltzentrum.